Wir haben folgende Informationsquellen genutzt, um die Dresdner Handwerkergenossenschaft, den deutschen Hersteller „Profactor“ aus München, oder nach dem Rebranding „Profactor Armaturen GMBH“ zu finden und laden Sie ein, unserem Beispiel zu folgen.

In den meisten Fällen folgen Sie einfach dem Link und geben Sie den Namen Profactor oder Profactor Armaturen GMBH ein:

Deutsches Marken- und Patentamt – DPMA

eSearch plus: Handelsmarken der Europäischen Union

Madrid Monitor: internationale Markenregistrierung

TMview: EUIPO-Suchmaschine für Marken und Markenanmeldungen aller beteiligten Marken

Globale Markendatenbank: WIPO-Suchmaschine für Marken und Markenanmeldungen aus nationalen und internationalen Quellen (einschließlich der Marken, die im Moment gebildet werden)

Deutscher Zolldienst und das System ATLAS-Ausfuhr; 

Bundesanzeiger Deutschlands, in dem die finanziellen Ergebnisse von Unternehmen öffentlich zugänglich sind;

Weltweiter Aggregator von privaten und staatlichen Unternehmen KOMPASS INTERNATIONAL SA;

Staatsregister Deutschlands – Handelsregistereinträge;

Bundesstaatliches Steueramt – Bundeszentralamt für Steuern, BZSt

Nach einer erheblichen Arbeit zur Aufklärung der Informationen über die Aktivitäten der Profactor – Profakctor Armaturen GMBH haben wir verstanden, dass wir zumindest mit einem geheimen Verteidigungsunternehmen zu tun haben. Wir haben keine Daten über die Registrierung der Handelsmarke weder in den 60-en noch in den 90-en Jahren gefunden. Über Profactor oder Profactor Armaturen GMBH gibt es keine Erwähnungen in der deutschen Produktion, keinen Warenverkehr in Zollanmeldungen, keine Erwähnungen über gewerbliche Tätigkeiten in der Europäischen Union, über Schaffung von Arbeitsplätzen, über Teilnahme an Sozialprogrammen, keine Verweise in europäischen Medien oder auf europäischen Ausstellungen.

Wir haben völlig andere Informationen über die Marke “Profactor” gefunden, aber sie hat mit dem deutschen Hersteller aus Dresden – München oder einer anderen Ecke Deutschlands nichts zu tun.

Im staatlichen Handelsregister Deutschlands haben wir im Jahr 2015 Daten gefunden, dass Aleksei Levenstam die GMBH registriert hat, dh die Registrierung einer deutschen juristischen Person in Form einer GmbH, und im Bundesanzeiger Deutschlands haben wir zwei Jahresberichte für 2105 und 2016 gefunden.

Dies bedeutete, dass wir noch Chancen haben, die Produkte eines „deutschen Herstellers mit tadelloser Qualität“ zu kaufen und einem anerkannten Unternehmen dabei zu helfen, die Informationen auf der russischen Website zu korrigieren. Auf der anderen Seite können zwei Legenden speziell entwickelt werden, und wir haben auch eine dritte gefunden, um Feinde zu verwickeln und die Aufmerksamkeit abzulenken. Wer weiß…

Um widersprüchliche Informationen deutlich zu machen, haben wir das Büro der Profactor Armaturen GMBH in München, Adolf Kolping Straße 16 angerufen, und um Hilfe gebeten.